Share

Share

Onlinescheidung bedeutet: digitale Korrespondenz mit Ihrem Anwalt oder Ihrer Anwältin während Ihres gesamten Scheidungsverfahrens. Sie haben die Möglichkeit, direkt von zuhause – oder von wo aus Sie möchten – sämtliche Fragen und erforderlichen Unterlagen zusammen zu stellen und an uns zu übersenden. Wir korrespondieren mit Ihnen vorwiegend per E-Mail. Auf Wunsch oder bei Bedarf aber natürlich auch telefonisch und/oder persönlich.

In der Regel ist ein persönlicher Gesprächstermin mit Ihrem Anwalt / Ihrer Anwältin jedoch nicht erforderlich. Dies ermöglicht es uns, Scheidungsmandate deutschlandweit bzw. für im Ausland lebende Mandanten zu bearbeiten.

Die Vereinbarung eines persönlichen Gesprächstermins oder eines Besprechungstermins in Form eines Videotelefonats ist zur jeder Zeit des Mandats möglich. Hierfür fallen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten an.

Beachten Sie aber, dass der gerichtliche Scheidungstermin in Deutschland grundsätzlich nicht online erfolgen kann. Das bedeutet, dass Sie in in der Regel zu Ihrem gerichtlichen Scheidungstermin persönlich vor Gericht erscheinen müssen. Sollten Sie nachweislich ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, kann das Gericht in Ausnahmefällen von Ihrem persönlichen Erscheinen absehen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, bei Gericht zu beantragen, die Gerichtsverhandlung im Wege einer Videokonferenz durchzuführen. Die Entscheidung hierüber obliegt allein dem Gericht.

Die sogenannte Onlinescheidung eignet sich in erster Linie für die einvernehmliche Scheidung, also den Fällen, in denen zwischen den Eheleuten Einigkeit über die Scheidung und möglichst auch die Scheidungsfolgesachen besteht.

Aber auch in streitigen Scheidungen kann selbstverständlich die Korrespondenz überwiegend online erfolgen. Allerdings ist es in streitigen Scheidungen ein Besprechungstermin oft sinnvoll, egal ob telefonisch, persönlich oder in Form eines Videotermins.

Soweit Einigkeit über die wesentlichen Punkte besteht, kann eine Scheidung nur mit einem Anwalt durchgeführt werden. Hierdurch können die Kosten eines zweiten Scheidungsanwalts, bzw. einer zweiten Scheidungsanwältin gespart werden.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos, ob eine Onlinescheidung oder eine Scheidung mit nur einem Anwalt in Ihrem Fall geeignet ist. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

Kontakt

Kontaktanfrage

Nutzen Sie für eine Kontaktanfrage unser Formular ! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage!

Kontakt
Kontakt

Onlineformular

Sie haben sich bereits für eine Onlinescheidung entschieden?

Sie haben sich bereits für eine Onlinescheidung entschieden? Nutzen Sie unverbindlich unser Onlineformular zur ersten Kontaktaufnahme.

Onlinefomular
Onlinefomular

Weitere Artikel entdecken

  • Continue reading
  • Continue reading
  • Continue reading
  • Continue reading